Was ist ein BIC?

Der BIC-Code (auch SWIFT genannt) besteht aus 8-11 Zeichen, die es der Bank erlauben, die Adressaten-Bank zu identifizieren und den Betrag korrekt zu versenden. Sie finden Ihren BIC beispielsweise auf Ihrem Kontoauszug. Alternativ wird man bei Ihrer Bank Ihnen diesen auch gerne mitteilen.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare